nanofractor-krause-maschinenbau

nanofractor

Diese Maschine ist die Mutter aller Entwicklungen. Mit ihr wurde der Beweis erbracht, dass die Technologie funktioniert und sie sorgt weiterhin zuverlässig für beeindruckende Zerkleinerungsergebnisse.

Der nanofractor eignet sich hervorragend, um kleinere Materialmengen zu verarbeiten. Damit ist er prädestiniert für die Anwendung im Labormaßstab oder die wirtschaftliche industrielle Verarbeitung kleinerer Stoffmengen. Außerdem ist er optimal für die bedarfsgerechte Aufbereitung von Stoffen geeignet, die zeitnah weiterverarbeitet werden müssen.

In der derzeitigen Standardversion ist er für einen Durchsatz von 150 bis 350 kg Material pro Stunde ausgelegt.

max. Länge 860 mm
max. Breite 500 mm
max. Höhe 700 mm
Masse 80 kg
Leistungsaufnahme 10 kW
Durchsatz ca. 200 kg (materialabhängig) / h
Korngröße des Aufgabematerials max. 5 mm
Download Datenblatt

WEITERE MASCHINEN IM ÜBERBLICK